Willkommen

"... und die große Mutter wog mich in ihrem Schoße und begrüßte mich auf der Erde. Der Raum verschwand in der Rinde des Baumes und machte mir klar, die Vision, die ich gebar!"

Simples Beobachten, den Weg gehen, mit dem Herzen fühlen ... somit bedingungslos der Intuition vertrauen und sich von etwas Großem - eine innerliche Führung - leiten lassen, das war mein ganzes Konzept! Und dies bedeutet, eigene innere Bilder und Gefühle wahrhaftig anzunehmen. Nicht immer gestaltete sich dieses "Annehmen" wahrhaft leicht! Doch habe ich gelernt, manches abzugeben. So konnten andere Kräfte wirken und eine neue Sicht eröffnete sich mir. Das NEUE hat Raum!

Doch was bedeutet es, den Weg zu gehen?


Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg